Drucken

Wissembourg (Frankreich) und Elsass

Eine Region, die in andere Welten versetzt und doch einfach zu erreichen ist. Obwohl die topographische Ausdehnung des Elsass eher klein ist, bietet es eine unglaubliche landschaftliche Vielfalt und verschiedenste klimatische Bedingungen.

Ein Besuch im zauberhaften Wissembourg bringt uns den Nachbarn in Frankreich auf angenehme Weise näher. Entdecken Sie die engen Gässchen mit den winkligen alten Häusern an der Lauter, die ehrwürdigen Kirchen und kleinen Plätze und genießen Sie feine Patisserie und urige Flammkuchen. Wissembourg hat alles, was ein reizvolles Urlaubsziel ausmacht: mehr als 70 Häuser, die aus der Zeit vor 1700 stammen, ein elegantes Rathaus, eine imposante Abteikirche und noch mehr. Die Kirche St. Peter und Paul ist im Übrigen nach dem Straßburger Münster die zweitgrößte gotische Kirche im Elsass. Trotz ihrer belasteten Geschichte ist die Stadt erstaunlich unversehrt geblieben, war sie doch stets ein von allen Seiten begehrtes Objekt. Nach und nach bewehrte sich die Stadt deshalb und wurde durch Festungen verteidigt.

Touristeninformation (Office du tourisme) : 
9, place de la République, 67160 Wissembourg
Tél. 0033-3.88.94.10.11

 

###RECHTS###
zur
Online-Buchung