Drucken

Dahner Felsenpfad

Trotz vieler kleiner Anstiege ist der Weg nicht sehr anstrengend. Er erfordert allerdings gutes Schuhwerk und großzügig Zeit - es gibt vieles in Ruhe zu erforschen und zu bestaunen: Bizarre Türme, mächtige Wandfluchten, Überhänge, Höhlen, Risse, Kamine, Felsbänder, Kugelsteinbildungen, feinste Farbschattierungen, Luftwurzeln, Bonsaikiefern ... . Gesamtstrecke: 12km , Dahn ist nie wirklich weit entfernt...

Teilstrecken:

1.: Nordschleife (6,5 km): Büttelwoog - Schwalbenfelsen - Dahner Hütte - Roßkegelfels; bald den Felsenpfad verlassen und weiter Richtung Dahn,

2.: Südschleife (6,5 km): Büttelwoog - Felsmassiv Braut und Bräutigam - Wachtfelsen - Lämmerfelsen - Büttelfelsen - Rothsteigbrunnen; 500m weiter in Richtung Dahn

Zurück  

 

###RECHTS###
zur
Online-Buchung